Home > Über mich

Ich heiße Johannes Spörl, die meisten nennen mich aber Jocky. Ich bin Jahrgang 1970, also zur Zeit 36 Jahre. Aufgewachsen bin ich in Naila im wunderschönen Frankenwald im Norden Bayerns.

Seit einigen Jahren lebe ich in München. Hier bin ich aktiv bei den Jesus Freaks, ich bin z.B. der Gebetsleiter der Gemeinde.

Beruflich arbeite ich als Selbständiger im Bereich Webdesign, Illustration und Videoschnitt, was mir ziemlich viel Freude macht.

Auch privat arbeite ich leidenschaftlich an Grafiken, Designs und Zeichnungen. Ich höre sehr gerne Musik (vorzugsweise die härtere Gangart. Ich liebe Filme, gehe daher gerne ins Kino und schaue mir DVDs an (am liebsten auf Englisch).

Da ich in einer christlichen Familie groß geworden bin, kenne ich Jesus seit ich denken kann. In München habe ich allerdings einiges dazu gelernt und einige meiner Gaben erst entdeckt.
  Meine Leidenschaft ist das Gebet und die Fürbitte. Anbetung ist mir allerdings auch sehr wichtig. Da ich Jesus auch gerne mit meinen grafischen Sachen, Videos und Animationen loben will, bezeichne ich mich immer als visuellen Anbeter.

Predigt, Lehre, Seelsorge und Befreiungsdienst sind weitere Dinge die mir wichtig sind und wo ich mich gerne betätige.

Seit über 10 Jahren wohne ich in einer WG zusammen mit 3 andern Jungs. Das macht viel Spaß, ist aber auch immer wieder eine Herausforderung.

Das soll hier mal reichen.
Heilung für die Nationen // Home
 
Jocky.de
Jobsseite
Der Herr der Ringe
Saviour Machine
 
Heilung für die Nationen // Home
© 2006 -2007 by Jocky.de // Johannes Spörl | Brudermühlstraße 44a | 81371 München | D Germany meine Gemeinde
Und er zeigte mir einen Strom von Wasser des Lebens, glänzend wie Kristall, der hervorging aus dem Thron Gottes und des Lammes.
In der Mitte ihrer Straße und des Stromes, diesseits und jenseits, war der Baum des Lebens, der zwölf mal Früchte trägt und jeden Monat
seine Frucht gibt; und die Blätter des Baumes sind zur Heilung der Nationen. (Offenbarung 22, 1+ 2)